Die West­preu­ßi­sche Gesell­schaft plant die Durch­füh­rung fol­gen­der Veranstaltungen:


Westpreußen-​​Kongress

24.–26. Sep­tem­ber 2021

100 Jahre „Westpreußen“ nach dem definitiven Untergang
der preußischen Provinz im Jahre 1920

Der Ort des Kon­gress ist noch unbe­stimmt. – Par­al­lel zur wei­te­ren Pla­nung wird ein Ver­an­stal­tungs­kon­zept erar­bei­tet, das auf die Durch­füh­rung eines hybri­den, zu wesent­li­chen Tei­len digi­ta­len For­mats zielt.

Das genaue­re Pro­gramm und die Ein­la­dung wer­den mög­lichst früh­zei­tig an die­ser Stel­le zugäng­lich gemacht. Ein kon­zep­tio­nel­ler Ent­wurf der Ver­an­stal­tung fin­det sich hier als Down­load.


Verständigungspolitische Arbeitstagung

5.–7. Novem­ber 2021

Johann Amos Comenius im Land an der unteren Weichsel:
Ein universeller Gelehrter, Theologe und Pädagoge
als Vermittler zwischen Völkern und Konfessionen

Die­se Arbeits­ta­gung soll in Ber­lin statt­fin­den. – Par­al­lel zur wei­te­ren Pla­nung wird ein Ver­an­stal­tungs­kon­zept erar­bei­tet, das auf die Durch­füh­rung eines hybri­den, zu wesent­li­chen Tei­len digi­ta­len For­mats zielt.

Pro­gramm und Ein­la­dung wer­den mög­lichst früh­zei­tig an die­ser Stel­le zugäng­lich gemacht. Ein kon­zep­tio­nel­ler Ent­wurf der Ver­an­stal­tung fin­det sich hier als Down­load.


Ver­an­stal­tun­gen ande­rer Organisationen:

Stand: 1. Febru­ar 2021