Vor­sit­zen­der:
Armin Fens­ke
Ach­ter’d Diek 3, 26844 Jem­gum OT Ditz­um
Tel. 04902 /​ 557
E‑Mail: armin-​fenske@​arcor.​de

Stell­ver­tre­te­rin und Redak­teu­rin des Beren­ter Kreis­bo­ten:
Dr. Gise­la Bor­chers
Wich­manns­weg 6, 26135 Olden­burg
Tele­fon: 0441 /​ 2047676; Fax: 0441 /​ 2069855
E‑Mail: gibo7705@​gmx.​de

Grün­dungs­jahr und ‑ort:
1949, Lübeck

Grün­der:
Ger­hard Neumann-​Mahlkau (Lübeck, vor­mals Nieder-Mahlkau)

Hei­mat­kreis­ver­tre­ter:
1949 bis 1973 Ger­hard Neumann-​Mahlkau (1898–1986)
1973 bis 1985 Wal­de­mar Ben­do­mir (1907–1996), Lan­gen, vor­mals Milon­ken
seit 1985 Armin Fens­ke, Ditz­um (26844 Jem­gum), vor­mals Rowen

Akti­vi­tä­ten:
Jedes 2. Jahr Hei­mat­tref­fen (bis 2009)
Publi­ka­ti­on des Hei­mat­brie­fes „Beren­ter Kreis­bo­te“ in loser Reihenfolge

Wei­te­re Infor­ma­ti­ons­an­ge­bo­te:
#Geschich­te, Bevöl­ke­rung und Struk­tur des Krei­ses Berent
#Bücher oder Bro­schü­ren über den Kreis Berent (in deut­scher Spra­che)
#Zeitschriften-​Artikel über den Kreis Berent (in deut­scher Sprache)

Mitteilungsblatt der Heimatkreise Berent 
und Preußisch Stargard in Westpreußen

Hier kön­nen Sie sich die Aus­ga­ben ab 2001 bis heu­te des Beren­ter Kreis­bo­ten anschau­en, her­un­ter­la­den oder auch aus­dru­cken. Kli­cken Sie ein­fach auf die ent­spre­chen­de Ausgabe.

#

#

#