Die West­preu­ßi­sche Gesell­schaft plant die Durch­füh­rung fol­gen­der Veranstaltung:


Westpreußen-​Kongress

23.–25. Sep­tem­ber 2022

Schutz der Natur an der unteren Weichsel – 
Das westpreußische Kapitel der neueren Umweltgeschichte

Der Kon­gress wird ent­we­der als Prä­senz­ver­an­stal­tung in Waren­dorf oder als Online-​Konferenz durch­ge­führt. Sobald ein genaue­rer Zeit- und The­men­plan vor­liegt, wird er hier zugäng­lich gemacht.


HINWEIS

Die Ver­stän­di­gungs­po­li­ti­sche Arbeitstagung

Johann Amos Comenius im Land an der unteren Weichsel:
Ein universeller Gelehrter, Theologe und Pädagoge
als Vermittler zwischen Völkern und Konfessionen

die bereits für das Jahr 2020 geplant war, wird auf­grund der wei­ter­hin fort­be­stehen­den Pla­nungs­un­si­cher­hei­ten auch 2022 nicht statt­fin­den können.

Die­ses Vor­ha­ben wird aber in jedem Fal­le noch weiterverfolgt.


Ver­an­stal­tun­gen ande­rer Organisationen:

Stand: 17. Janu­ar 2022