Tagung der Landsmannschaft Westpreußen

vom 3.–5. Mai 2013 im Jugend­gäs­te­haus in Duderstadt

PROGRAMM

Frei­tag, 3. Mai 2013
Geteil­te Geschich­te (1) – gemein­sa­me Geschichte
19:15Mgr. Maciej Usur­ski, Stellv. Direk­tor des Stanisław-​​Staszic-​​Museums (Schnei­de­mühl /​​ Pila):
Sta­nisław Staszic – ein Ver­tre­ter der pol­ni­schen (euro­päi­schen) Auf­klä­rung aus Schneidemühl
20:15OstD a.D. Hans-​​Jürgen Kämp­fert (Sto­ckels­dorf):
Guts­haus Ben­do­min – lite­ra­ri­scher Ort der Erin­ne­rung an die Deut­schen im Kor­ri­dor und Geburts­haus des Dich­ters der pol­ni­schen Nationalhymne
Sams­tag, 4. Mai 2013
Geteil­te Geschich­te (2) – der Bruch des Weltkrieges
9:00 Roland Bor­chers (Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin):
Die Erin­ne­rung  an die Ver­nich­tungs­po­li­tik im Zwei­ten Weltkrieg
10:30 Gise­la Bor­chers (Olden­burg)
Erin­ne­rungs­stät­ten in West­preu­ßen und west­preu­ßi­sche Gedenk­stät­ten in Deutsch­land – wor­an erin­nern wir dies­seits und jen­seits der Oder?
Nach der Ent­wur­ze­lung . Imma­te­ri­el­le Erinnerungsorte
14:00Dr. Jens Stü­ben, Bun­des­in­sti­tut für Kul­tur und Geschich­te der Deut­schen im öst­li­chen Euro­pa (Olden­burg): 
Dan­zig als Erin­ne­rungs­ort  in der Lite­ra­tur nach 1945
16:00 Anne­lie Kürs­ten M.A., For­schungs­pro­jekt „Deut­sche Musik­kul­tur im öst­li­chen Euro­pa“ (Bonn):
Hei­mat­glo­cken – Klang der Heimat?
Mani­fes­ta­tio­nen – Macht, Pres­ti­ge, Repräsentation
19:45Prof. Dr. Chris­to­fer Herr­mann, Insti­tut für Kunst­ge­schich­te der Uni­ver­si­tät Dan­zig (Gdańsk):
Ordens­bur­gen – Zeu­gen der Land­nah­me in Preußen
Sonn­tag, 5. Mai 2013
9:15Dr. Maciej Jar­ze­wicz (Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek War­schau /​​ Wars­za­wa):
Der adli­ge Wohn­bau im König­li­chen Preußen
11:15Til­man Fischer, Bun­des­kul­tur­re­fe­rent (Ber­lin), Mode­ra­ti­on:
Abschluss­dis­kus­si­on mit Refe­ren­ten und Teil­neh­mern der Tagung